Affalter: Autofahrerin bei Kollision mit Lkw schwer verletzt - zwei Katzen tot

Affalter.

Bei einem Unfall im Lößnitzer Ortsteil Affalter ist am Dienstagvormittag eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Der VW einer 35-Jährigen war an der Hartensteiner Straße (S283) frontal mit einem Laster zusammengestoßen. Zur Rettung der Frau entfernten die Einsatzkräfte die Fahrertür und brachten die Schwerverletzte ins Krankenhaus. Der 56-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Zwei kleine Katzen, die im VW saßen, kamen ums Leben.

Im Einsatz waren 27 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Zwönitz , Brünlos und Kühnheide sowie Rettungsdienst und Polizei. Die S283 musste vom Abzweig B169 bis Abzweig Affalter voll gesperrt werden. (nikm)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...