Anlage in leerstehender Lagerhalle fängt Feuer

Schneeberg.

In einer leeren Lagerhalle in Schneeberg ist am Samstagnachmittag eine elektrische Anlage in Brand geraten. Ersten Informationen zufolge brach das Feuer vermutlich wegen eines technischen Defektes aus. Die Feuerwehren aus Schneeberg, Aue, Bad Schlema und Zschorlau bekämpften die Flammen mit mehreren Angriffstrupps. Zusätzlich wurde die Halle belüftet, um den starken Rauch aus der Halle zu leiten. Nach einer letzten Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte der Einsatz beendet werden, ein Kamerad der Feuerwehr musste anschließend wegen Kreislaufproblemen behandelt werden.

Die Feuerwehren waren mit 51 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen vor Ort. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...