Azubis im Rathaus stellen Ausbildung vor

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

An der Woche der offenen Unternehmen im Erzgebirgskreis beteiligt sich am 23. Juni auch die Stadtverwaltung Schwarzenberg. Coronabedingt musste die im März geplante Veranstaltung verlegt werden. Die Auszubildenden im Rathaus stecken mitten in den Vorbereitungen für diesen Tag. Da wird mit Flyer, Video und einer Präsentation die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten vorgestellt. Die Teilnahme ist nur über eine Anmeldung in den Schulen möglich. 16 Jugendliche sind angemeldet, maximal 20 können teilnehmen. Die Stadt bildet seit 1997 jährlich bis zu zwei Verwaltungsfachangestellte aus. So wurde schon mehr als 30 jungen Frauen und Männern der Einstieg ins Berufsleben ermöglicht. (stl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.