Beierfelder Wehr beseitigt Ölspur

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Grünhain-Beierfeld.

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Beierfeld sind am Dienstag mit dem Schrubber zur Beseitigung einer lange Ölspur ausgerückt. Diese zog sich über die Straße des Sports, die Straße An der Dürre Schönberg ins Gewerbegebiet am Bockwald. "Schulkindern, die vom Sportunterricht kamen, war das Öl aufgefallen", sagt der Beierfelder Stadtteilwehrleiter Jörg Zimmermann. Er vermutet, dass ein Streufahrzeug das Öl verloren hat, denn die Spur verlief nicht in der Mitte der Straße, sondern ganz am Rand. Bereits am Montag zog sich in Beierfeld eine Ölspur über mehrere Kilometer. Dafür benötigte die Feuerwehr die Unterstützung der Ölwehr. (klin)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.