Buchsommer zählt schon 156 Leseratten

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

Es sind bereits 156 Mädchen und Jungen, die sich in der Stadtbibliothek Schwarzenberg für den diesjährigen Buchsommer angemeldet haben, eine Aktion des Freistaats Sachsen. Das könnte einen neuen Rekord bedeuten, denn zum Buchsommer 2021 hatten sich 170 Leser angemeldet. Noch ist das möglich, weil die Ferien gerade erst begonnen haben. "Eine Anmeldung ist jeder Zeit noch möglich", sagt Janine Müller vom Team der Stadtbibliothek. Sie weiß auch, dass Buch- titel wie "Schule der magischen Tiere", die Minecraft-Bücher oder auch Fantasieromane zum beliebten Lesestoff der Heranwachsenden gehört. Wer am Ende der Ferien drei Bücher gelesen und diese ins Logbuch hat eintragen lassen, erhält ein Zertifikat über die Teilnahme. (matu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.