Circus Karl Buch vier Tage in Lößnitz

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lößnitz.

Der Circus Karl Buch macht von Donnerstag, 29. Juli, bis Sonntag auf dem Festplatz an der Schneeberger Straße in Lößnitz Station. Geboten wird ein rund 100-minütiges Programm mit Artisten, Clowns sowie Haustierdressuren mit Eseln, Pferden und Hunden. In dem kleinen Zelt mit rund 500 Sitzplätzen entfalte sich eine gemütliche Atmosphäre, wirbt der Veranstalter. Aufgrund der Pandemie beschränke sich die Anzahl der Sitzplätze jedoch auf 200 bis 300. Die Vorstellungen beginnen werktags 17 Uhr und am Sonntag 11 Uhr. (mb) www.circus-karl-buch.de

Kartenreservierungen unter 015750286611; Freitag und Samstag sind Familientage, bei denen auch die Eltern nur Kinderpreise bezahlen, am Sonntag ist Omitag, an dem Omas freien Eintritt haben.

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.