Elfjähriger Junge bei Unfall schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bad Schlema.

Ein junger Fahrradfahrer ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Bad Schlema schwer verletzt worden. Die Polizei wurde am Dienstag darüber informiert, dass der elfjährige Junge gegen 16.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Friedensstraße aus Richtung B 169 unterwegs gewesen ist. Als er an einem rechts neben dem Gehweg parkenden, blauen VW vorbeifuhr, streifte der Elfjährige den Außenspiegel des Autos und kam in der Folge zum Sturz. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen und zur genauen Parkposition des blauen VW machen können. Zu klären ist vor allem, ob das Auto den Gehweg zum Parken mit benutzte, oder ob es zum Beispiel mit dem Außenspiegel in den Gehweg hineinragte. (kan)

Hinweise: Ruf 03771120

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.