Feuerwehr nimmt Depot in Betrieb

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stützengrün.

Das neue Depot der Freiwilligen Feuerwehr Stützengrün an der Auerbacher Straße ist am Dienstag in Betrieb genommen worden. "Bei Alarm rücken die Kameraden ab sofort von hier aus", sagte Bürgermeister Volkmar Viehweg (parteilos/Mandat CDU). Die feierliche Eröffnung mit allen am Bau Beteiligten ist für Ende Mai geplant. Für das Feuerwehrdepot hat die Gemeinde rund 2,3 Millionen Euro ausgegeben. Neben der Feuerwehr hat auch die Ortsgruppe des DRK hier eine neue Heimat gefunden. (mu)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.