Helios Klinikum begrüßt 300. Baby

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Die Gemeinde Bockau freut sich über einen neuen Einwohner und das Geburtshilfe-Team des Helios Klinikums Aue über das 300. Baby im Jahr 2021: Elisa Paatsch hat am 30. Juni um 21.42 Uhr das Licht der Welt erblickt. Bei ihrer Geburt wog das kleine Mädchen 3070 Gramm und maß 48 Zentimeter. Elisa ist der ganze Stolz ihrer Eltern Franziska und Thomas Paatsch. Bereits sechs Wochen vor der Geburt musste die 35-Jährige wegen vorzeitiger Wehen schon einmal die Klinik. Ihr wurde daraufhin Bettruhe verordnet, da die Ärzte Angst hatten, dass sich das Kind zu früh auf den Weg macht. Am Ende hat die kleine Elisa aber ihre 40 Wochen fast vollgemacht und kam am 30. Juni 2021 zu Beginn der 40. Schwangerschaftswoche auf die Welt. Und das ging dann besonders fix. "Gegen 20 Uhr waren wir in der Klinik und um 21.42 Uhr war die Kleine schon da", berichtet Mama Franziska. (tjm)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.