Kinder-Orgel-Tag in Zschorlauer Kirche

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zschorlau.

Warum ist die Orgel die Königin der Instrumente? Wie kommen die verschiedenen Klangfarben zustande? Wie baut man eine Orgelpfeife? Wie viel Zeit brauchen die Organisten zum Üben? Diese und viele weitere Fragen werden zum Kinder-Orgel-Tag am Samstag ab 14.30 Uhr in der Evangelisch-lutherischen Kirche Zschorlau beantwortet. Mit dabei sind Zschorlauer, Albernauer und Schneeberger Kinder von der ersten bis zur sechsten Klasse. Zum Abschluss gegen 16 Uhr findet ein Familien-Orgelkonzert statt. Die Kantoren Andreas Conrad (Zschorlau/Orgel) und Alexander Ploß (Schneeberg/Sprecher) erzählen mit Worten und Musik das Märchen "Raja und das Paradies". Dazu sind alle Interessierten - nicht nur Kinder - eingeladen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. (mb)

Das könnte Sie auch interessieren