Mit 1,56 Promille unterwegs

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Für einen 30-Jährigen endete eine Autofahrt in Aue in der Nacht zum Samstag mit dem Gang zur Blutentnahme und einer Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr. Zuvor hatten Beamte die Fahr- erlaubnis des Mannes sichergestellt. Der Pkw-Fahrer war auf der Lößnitzer Straße von Polizeibeamten kontrolliert worden. Ein dabei durchgeführter Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,56 Promille, teilte die Polizeidirektion Chemnitz mit. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.