Mit zwei Promille Hauswand gestreift

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue.

Ein 23-Jähriger, der mit seinem Opel am Samstag gegen 1.55 Uhr auf der Auer Gerbergasse in Richtung Rudolf-Weber-Straße unterwegs war, ist nach links von der Fahrbahn abgekommen und hat eine Hauswand gestreift. Die den Unfall aufnehmenden Polizeibeamten stellten bei ihm Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2 Promille. An der Hauswand entstand ein Schaden von rund 100 Euro, am Auto von 5000 Euro. (mb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.