Skisprunglegenden kommen in Wildenthal zusammen

Eibenstock.

Am Samstag hat es in dem Eibenstocker Ortsteil Wildenthal ein Treff von Skisprunglegenden der DDR aus den 60er-, 70er- und 80er-Jahren gegeben. Von Organisator Kerst Rölz, der aus Wildenthal stammt, wurden unter anderem Helmut Recknagel, Jens Weißflog, Hans-Georg Aschenbach und Manfred Deckert begrüßt.

Insgesamt kamen 60 ehemalige Wintersportler aus Sachsen, Thüringen und Österreich zusammen. Noch einmal so viele Fans standen geduldig an, um sich Autogramme in Bücher, auf Karten, Fahnen und selbst Skier geben zu lassen. (ike)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 2 Bewertungen
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...