Zweiter Impftermin ohne Gratis-Wurst

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Bad Schlema.

An diesem Wochenende steht der Nachfolge-Termin des jüngsten Impfangebots der Stadt Aue-Bad Schlema im Kulturhaus Aktivist an. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, wird am Samstag und Sonntag jeweils von 9 bis 18 Uhr eine erste beziehungsweise zweite Impfdosis gegen Corona mit dem Vakzin vom Hersteller Biontech verabreicht. Beim ersten Termin Anfang August erhielt jeder, der sich impfen ließ, gratis eine Bratwurst dazu. Eine solche wird es nun allerdings nicht wieder geben, erklärt eine Stadtsprecherin auf Nachfrage. Die zweite Spritze gibt es für die erst einmal Geimpften zur gleichen Zeit des ersten Termins. Wer sich zum ersten Mal impfen lässt, kann am heutigen Donnerstag von 9 bis 16 Uhr oder am Freitag von 9 bis 13 Uhr unter Ruf 03771215555 einen Termin vereinbaren. (kan)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.