Marienberg: Polizei löst Menschengruppe auf

Marienberg.

Polizeibeamte haben am Sonntagabend in Marienberg weitere Verstöße gegen die Beschränkungen der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung festgestellt. Streifenbeamten waren insgesamt acht Personen auf einem Parkplatz an der Silberallee aufgefallen. Gegen die zwei Frauen und sechs Männer wurden Platzverweise ausgesprochen und Anzeigen wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz gefertigt, teilt die Polizei am Montag mit. (sane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.