Museum würdigt Hans Reichelt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Seiffen.

Das Seiffener Spielzeugmuseum würdigt mit der Ausstellung "Hans Reichelt. Vom Gestalten und Zeichnen." anlässlich des 100. Geburtstags des Seiffener Designers sein umfangreiches künstlerisches Schaffen. Ab Samstag ist die Schau zu sehen. Hans Reichelt (1922-2003) prägte mit unzähligen Entwürfen über Jahrzehnte die Identität der erzgebirgischen Spielzeugregion, heißt es in der Ankündigung des Museums. Sein Wirken als Lehrer an der Spielwarenfachschule Seiffen führte ihn über das Spielzeugmuseum Seiffen ab den 1960er-Jahren zum Spielzeuggestalten. Besonders seine Entwicklungsleistungen für den VEB Vero Olbernhau setzten unauslöschliche Zeichen. (mb)