Opel kommt von der Fahrbahn ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Görsdorf.

Rund 8000 Euro Sachschaden sowie drei Leichtverletzte sind das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstag in Görsdorf. Laut Polizei war ein 38-Jähriger mit seinem Opel kurz nach 15.30 Uhr auf der Bundesstraße 101 aus Richtung Pockau-Lengefeld kommend in Richtung Freiberg unterwegs. Dabei überholte er einen Lkw. Beim Wiedereinscheren verlor der 38-Jährige beim Durchfahren einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, das von der Straße abkam. Dabei durchbrach es eine Grundstücksumfriedung und kam schließlich an einem Baum zum Stillstand. Der Fahrer und ein zwölfjähriges Mädchen sowie ein achtjähriger Junge wurden dabei leicht verletzt. (bz)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.