Asphaltarbeiten im Mühlweg vergeben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Burkhardtsdorf.

Der Gemeinderat von Burkhardtsdorf hat den Auftrag für Asphaltarbeiten im Bereich Mühlweg an ein Unternehmen aus Brünlos vergeben. Auftragswert: knapp 27.500 Euro. Die Firma ist jene, die im Mühlweg für den Regionalen Zweckverband Wasserversorgung (RZV) die Trinkwasserleitung erneuert und dort für den RZV im Bereich der Trassenführung auch die Straße wieder herstellt. Da der Mühlweg bereits vor diesen Arbeiten sanierungsbedürftig war, will die Gemeinde den Asphalt komplett erneuern. Laut Beschlussvorlage hat die Firma der Gemeinde für die verbleibenden 400 Quadratmeter das eingangs genannte Angebot gemacht. Es sei geprüft und als wirtschaftlich befunden worden. (vh)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.