Beethovenabend in Kirche Hormersdorf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hormersdorf.

Der erste Satz der Klaviersonate Nummer acht - auch bekannt unter dem Namen Pathétique - , Streichquartette, die Frühlingssonate und Auszüge aus dem Liederzyklus "An die ferne Geliebte" stehen am Samstag, 4. September, beim "Großen Beethovenabend" in der Hormersdorfer Kirche auf dem Programm. Zu erleben sind Alice Schröder, Jörg Meyer (beide Violine), Peter Koppelmann (Tenor), Robin Gaede (Klavier, Violine) und Joachim Gerhardt (Violoncello). Durch den ursprünglich zum 250. Geburtstag des Komponisten im Vorjahr geplanten, coronabedingt aber verschobenen Abend führt Joachim Oelschlägel. Das Konzert beginnt 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. (czd)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.