Exhibitionist in Lugau gestellt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ein 64-Jähriger soll sich im Gebüsch versteckt und dabei jugendliche Mädchen beobachtet haben.

Lugau.

Am Montagnachmittag ist in Lugau ein Mann nach exhibitionistischen Handlungen gestellt worden. Der 64-Jährige fuhr am späten Nachmittag mit seinem Fahrrad an zwei jugendlichen Mädchen nahe des Paletti-Parks vorbei, so die Polizei. Er stieg von seinem Rad ab und beobachtete die Mädchen im Alter von 13 und 15. Anschließend ging er in ein Gebüsch, woraufhin die Mädchen ihm folgten. Im Gebüsch soll er dann sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Die Mädchen verständigten die Polizei. Nun wird gegen ihn wegen Verdachts auf exhibitionistische Handlungen ermittelt. (trhe)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.