Hund stirbt nach Brand in Thalheim

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Thalheim.

Am Sonntagmorgen ist es laut Polizei zu einem Brand in einem Gebäude am Bachweg gekommen. Zum Zeitpunkt des Feuers befanden sich zwei Hunde im Haus. Ein Hund musste nach ersten Angaben vom Rettungsdienst mit Sauerstoff versorgt werden. Er erlag später seinen Verletzungen.

Laut Einsatzleitung waren 52 Kameraden der Feuerwehren Thalheim, Gornsdorf, Zwönitz und Brünlos im Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei ermittelt noch zur Brandursache. (el)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.