In Chemnitz Ersatzverkehr

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Stollberg.

Fahrgäste, die die City-Bahn-Linie C11 für Fahrten nach Chemnitz nutzen wollen, sollten sich auf Fahrplanabweichungen und Einschränkungen einstellen. Ab kommendem Mittwoch, 4 Uhr, bis zum 30. Oktober, 23.45 Uhr, verkehren die Bahnen nur zwischen Stollberg und der Chemnitzer Haltestelle Rößlerstraße. Zwischen dieser Haltestelle, dem Chemnitzer Zentrum (Zentralhaltestelle) und dem Hauptbahnhof fährt der Ersatzverkehr-Bus mit der Kennung EV C11. Grund für die Einschränkungen ist die Sperrung der Gleistrasse Annaberger Straße zwischen der Gustav-Freytag-Straße und der Treffurthstraße wegen Gleis-, Fahrleitungs- und Tiefbauarbeiten. (gp)

Informationen erhalten Reisende bei der City-Bahn unter Telefon 0371 495795222 oder im Internet unter www.city-bahn.de.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.