Oelsnitz: Hoher Sachschaden bei Einbruch in zwei Schulen

Oelsnitz.

Unbekannte sind zwischen dem 22. Dezember und dem vergangenen Montag in zwei Schulen auf dem Turleyring in Oelsnitz im Erzgebirgskreis eingebrochen. 

Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Dienstag mitteilte, versuchten de Unbekannte, eine Tür und ein Fenster eines Schulgebäudes gewaltsam zu öffnen, gelangten aber nicht ins Gebäude. 

In der vergangenen Nacht verschafften sich unbekannte Einbrecher dann Zutritt in eine andere Schule auf dem Turleyring. Sie stahlen nach Polizeiangaben mindestens einen Laptop im Wert von rund 1000 Euro aus einem Büro, weitere Angaben zum Diebesgut stehen noch aus. 

Der Sachschaden an beiden Gebäuden wird auf rund 12.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen. (dha)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.