B 95 bis Ende Mai gesperrt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Grund: Breitbandausbau in Ehrenfriedersdorf

Ehrenfriedersdorf.

Autofahrer müssen sich ab dem kommenden Montag auf eine Vollsperrung der Bundesstraße 95 in Ehrenfriedersdorf einstellen. Betroffen ist laut der Stadtverwaltung der Bereich zwischen dem Getränkemarkt und der Straße Am Siedlerberg. Die Umleitung führt über Jahnsbach und Thum. Die Zufahrt zur Tankstelle aus Thum kommend sowie zum Getränkemarkt sei gewährleistet.

Grund für die Sperrung ist der Breitbandausbau in der Bergstadt. Das Hauptkabel könne nur im offenen Graben und nicht mit einer Erdrakete verlegt werden, erläutert Bauamtschefin Iris Schmidt. In dem Straßenabschnitt gebe es sehr viele andere Medien. Die Vollsperrung der Bundesstraße 95 wird voraussichtlich bis zum 27. Mai andauern. (aed)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de