Brücke über die Flöha freigegeben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
OLBERNHAU.

Spontan haben am Dienstagnachmittag Anwohner der Wiesenstraße in Olbernhau mit Bauarbeitern angestoßen. Anlass war die Verkehrsfreigabe einer Brücke für Fußgänger und Radfahrer über die Flöha, über die sie sich freuten. Im Rahmen von Hochwasserschutzbaumaßnahmen im Auftrag der Landestalsperrenverwaltung wurde in den vergangenen rund neun Monaten in Kooperation mit der Stadt Olbernhau auch eine neue Brücke an der Wiesenstraße errichtet. Das vorherige Bauwerk, eine hölzerne Bogenbrücke, wies erhebliche Schäden auf und war zuletzt nur noch eingeschränkt sicher. Die neue Brücke wurde um fünf Meter flussabwärts versetzt. Die Kosten für den Brückenunter- und Oberbau in Höhe von rund 920.000 Euro trägt die Stadt, die dafür wiederum anteilig Fördergeld einsetzt. Beidseits der neuen Brücke gehen die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz bis ins nächste Jahr hinein weiter. (faso)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.