Gälner Wort des Jahres gekürt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Gelenau.

Zwar musste der 1. Gelenauer Carnevalsclub seine großen Feierlichkeiten für die aktuelle Saison abblasen, doch hat der Verein dennoch "s schennste Gälner Wort 2021" ermittelt. Dabei handelt es sich diesmal um eine Redewendung, denn auf Platz 1 landete mit 33 Prozent der Stimmen "e wu lang rafln". "Dies bedeutet in etwa, an etwas langstreifen", erklärt Miriam Schalling vom 1. GCC. Dahinter folgten "Schmiech" (Zollstock/25 Prozent) und der unfair handelnde "Beschisskittel" (12 Prozent). "Leider haben sich in diesem Jahr sich nicht so viele Leute wie sonst an der Umfrage beteiligt. Wahrscheinlich hat die Pandemie auch hier ihre Spuren hinterlassen", sagt Miriam Schalling angesichts der lediglich 60 Online-Teilnehmer. Allerdings hoffe der Verein im neuen Jahr wieder auf größere Resonanz - ebenso wie auf das Stattfinden der geplanten Feste. (anr)

Das könnte Sie auch interessieren