Hexenfeuer beginnt nach Umzug

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Niederlauterstein.

Die Feuerwehr und der Heimatverein Niederlauterstein laden am kommenden Sonnabend, 19.30 Uhr, zum Maibaumsetzen am örtlichen Vereinshaus ein. Im Anschluss findet ein Lampion- und Fackelumzug zum Festplatz in der Schlossmühle statt. Dort wird das Hexenfeuer entzündet. Musikalische Gäste sind Pichlovanka aus Litvinov, die böhmische Blasmusik spielen. Gegen 22 Uhr ist ein Feuerwerk zu erleben. (bz)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.