Möglichkeiten für Zeit im Ausland

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Einige Zeit im Ausland verbringen - den Jugendlichen im Erzgebirge soll diese Möglichkeiten bereits während der Schulzeit angeboten werden. Möglichkeiten und Perspektiven stehen deshalb im Mittelpunkt der Veranstaltung "Bildungsmobilität mit Erasmus+: Austausch bildet, weltweit!" am 13. Oktober in Annaberg-Buchholz. Es findet von 14.30 bis 17.15 Uhr im Gründer- und Dienstleistungszentrum statt. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden unterschiedliche Austauschformate für junge Leute während oder nach der schulischen Ausbildung vorgestellt. (bz)

Anmeldung (bis Dienstag) unter der Adresse www.freiepresse.de/b-mobilitaet

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.