Sängertreffen im Doppelpack

Seit Jahren findet im Schlosspark Lichtenwalde das Mittelsächsische Sängertreffen statt - auch diesen Sonntag. Wegen der Landesgartenschau gibt es dieses Jahr in Frankenberg einen Ableger.

Lichtenwalde/Frankenberg.

Vom einfachen Volkslied bis zu klassischen Chorsätzen - das Repertoire der Chöre, die sich dieses Wochenende beim Mittelsächsischen Sängertreffen präsentieren, ist breit gefächert.

Die Veranstaltung ist üblicherweise im Schlosspark Lichtenwalde zu Hause und dort stets ein Besuchermagnet. Anlässlich der Landesgartenschau gastiert am heutigen Samstag indes auch einen Ableger in Frankenberg. Angemeldet haben sich zehn Chöre, darunter die Tuesday Singers und der Chor Auftakt aus Chemnitz.

Nach einer musikalischen Begrüßung ab 11 Uhr an der Hauptbühne werden bis 13 Uhr die einzelnen Chöre einen Teil ihres Repertoires in der Zschopauaue vorstellen. Im Anschluss geht es mit dem gemeinsamen Singen an der Hauptbühne weiter.

Am Sonntag, 16. Juni, schließlich findet das jährliche Sängertreffen im Lichtenwalder Schlosspark statt. Hierfür haben 18 Singgemeinschaften ihr Kommen angekündigt. Zu den Höhepunkten zählen der Auftritt des Freiberger Bläserkreises unter Leitung von Rüdiger Albrecht und das gemeinsame Singen aller Chöre ab 15 Uhr auf dem Konzertplatz.

An beiden Tagen begleitet Birgit Lehmann als Gräfin Cosel, die stets einen lockeren Spruch auf den Lippen hat, die Veranstaltungen, während das Publikum neben der Musik auch die Garten- und Parklandschaften beider Standorte genießen kann. Beide Sängertreffen sind Kooperationsprojekte des Mittelsächsischen Kultursommers (Miskus) und der Schlossbetriebe Augustusburg-Scharfenstein-Lichtenwalde.

Eintritt Das Sängertreffen zur Landesgartenschau findet am 15. Juni im Naturerlebnisraum Zschopauaue in Frankenberg statt. Einlass ist ab 9, Beginn 11 Uhr. Erwachsene zahlen 16 Euro Eintritt, Kinder von 6 bis 17 Jahre, Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte sowie ALG-I- und II-Empfänger sowie solche von Grundleistungen mit entsprechendem Nachweis 12 Euro. Das Mittelsächsische Sängertreffen im Schlosspark zu Lichtenwalde findet am 16. Juni statt und beginnt 13 Uhr. Erwachsene zahlen 6, ermäßigt 5, mit Jahreskarte 2 Euro Eintritt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...