Katholikentag: Leipzig streitet ums Geld

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mit einer Million Euro will die Stadt die kirchliche Großveranstaltung 2016 unterstützen. Gegner des Ratsbeschlusses streben ein Bürgerbegehren an.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    vomdorf
    27.09.2014

    9,9 euro...fragt mal bei dem van elst nach...

    im übrigen erschließt sich mir nicht im geringsten, warum der staat solche treffen finanzieren sollte.