Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Clemens Christian Poetzsch jagt Heisenberg auf dem Klavier

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Sachsens Neoklassik- Meister hat sich für sein neues Klavier-Soloalbum auf eine ungewöhnliche Suche begeben - und zieht den Hörer dabei in einen ausgesprochen stimulierenden Tauchgang durch all die vielen Unschärfen unserer Welt.


Registrieren und testen.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.