Peter Schreier: Ansturm auf Weihnachts-CD

Die CD-Wiederauflage der in der DDR beliebten Schallplatte "Peter Schreier singt Weihnachtslieder" hat für einen Ansturm in den regionalen Plattengeschäfte geführt. Nachdem die "Freie Presse" am Nikolaustag auf der Kulturseite von der Veröffentlichung der restaurierten Aufnahme beim Label Berlin Classics berichtet hatte, war die CD vielerorts schnell nicht mehr zu haben - nicht einmal auf Bestellung.

"Mit so einem Ansturm hatten wir nicht gerechnet. Bei solchen Wiederauflagen ist das unüblich", so Maximilian Sieghardt vom Vertrieb Edel. Die Erstauflage von nur 1000 Stück war kurz nach der Veröffentlichung komplett verkauft, die Plattenfirma musste nachpressen. Eine großzügiger bemessene Zweitauflage ist laut Sieghardt seit Dienstag lieferbar. Die 1975 veröffentliche LP gilt mit 1,4 Millionen verkauften Exemplaren als eine der erfolgreichsten in der DDR. Nach der Wende gab es bereits eine CD-Veröffentlichung. Die nun veröffentlichte restaurierte Fassung ist jedoch die erste CD, die auch das bekannte Original-Cover zeigt. (tim)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...