Abo
Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Forsch, aber erfolglos

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Zum juristischen Streit über die Pkw-Maut


Registrieren und testen.

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    24.07.2015

    Keiner kann Populismus besser als die CSU mit ihren Alpenpopulisten (gestern: Stoiber, heute: Seehofer, morgen: Söder?).
    Statt neuem Konzertsaal (versprochen) gibt es Gasteigumbau (beschlossen, schon wieder überdacht, ...)
    Statt "Die Geigerin Anne-Sophie Mutter ist ein Knaller" hieß es letztens: " Die Geigerin Anne-Sophie Mutter hat einen Knall".
    Statt Verkehrspolitik gibt es Maut (versprochen), statt Maut gibt es keine kalte Progression mehr (versprochen), statt Ausländerfeindlichkeit gibt es "wer betrügt, der fliegt" (versprochen).
    Statt "Bayern ist die Vorstufe zum Paradies" heißt es jetzt: "Bayern soll (als Einwanderungsland) unattraktiv, also zur Vorhölle, werden".
    Statt G8-Murx gibt es Murx-G8 (versprochen), statt Parlamentsdebatten gibt es CSU-Verlautbarungen (bereits überaus erfolgreich umgesetzt mit erster Verlautbarung: "Ausländer haben Zuhause Deutsch zu sprechen").
    Statt Strommasten, gibt es Windräder (einst versprochen), statt Windrädern gibt es 10-H-Abstandsregelung (mittlerweile beschlossen). Im übrigen: in Bayern kommt der Strom aus der Steckdose und aus Erdkabeln!
    Statt Anzahl der "Monstertrassen" = 2, jetzt Anzahl der "Monstertrassen" = 2-x, bei x=0 (x bezeichnet auch die Größe des Verhandlungserfolges von Seehofer)!
    Statt Betreuungsgeld gibt es eine "Klatsche" vom Verfassungsgericht.
    Statt Mindestlohn (in der Regierung mitbeschlossen), gibt es eine CSU-Dagegen-Kampagne.
    Statt "Das soll bis Aschermittwoch abgeschlossen sein"heißt es später: "Darüber müssen wir nicht bis Ostern entscheiden".
    Statt EURO-Bonds/Transferunion (abgelehnt) gibt es Milliardenkredite ohne Rückzahlung (sicher).
    Statt CSU 2.0 gibt es CSU-alt (bereits umgesetzt), statt Dobrindt-Nachfolger gibt es Scheuer (bereits mit durchschlagendem Erfolg umgesetzt: man spricht deutsch).
    Statt Seehofer-Nachfolger gibt es Nachfolger Seehofer (definitiv, da alternativlos).
    Statt Populismus gibt es Populismus ("das ist völliger Quatsch").
    Verkehrte Welt?
    Mein Tip:
    http://youtu.be/QqoSPmtOYc8

    Viel Spaß beim Anhören!

  • 0
    0
    gelöschter Nutzer
    24.07.2015

    Keiner kann Populismus besser als die CSU mit ihren Alpenpopulisten (gestern: Stoiber, heute: Seehofer, morgen: Söder?).
    Statt neuem Konzertsaal (versprochen) gibt es Gasteigumbau (beschlossen, schon wieder überdacht, ...)
    Statt "Die Geigerin Anne-Sophie Mutter ist ein Knaller" hieß es letztens: " Die Geigerin Anne-Sophie Mutter hat einen Knall".
    Statt Verkehrspolitik gibt es Maut (versprochen), statt Maut gibt es keine kalte Progression mehr (versprochen), statt Ausländerfeindlichkeit gibt es "wer betrügt, der fliegt" (versprochen).
    Statt "Bayern ist die Vorstufe zum Paradies" heißt es jetzt: "Bayern soll (als Einwanderungsland) unattraktiv, also zur Vorhölle, werden".
    Statt G8-Murx gibt es Murx-G8 (versprochen), statt Parlamentsdebatten gibt es CSU-Verlautbarungen (bereits überaus erfolgreich umgesetzt mit erster Verlautbarung: "Ausländer haben Zuhause Deutsch zu sprechen").
    Statt Strommasten, gibt es Windräder (einst versprochen), statt Windrädern gibt es 10-H-Abstandsregelung (mittlerweile beschlossen). Im übrigen: in Bayern kommt der Strom aus der Steckdose und aus Erdkabeln!
    Statt Anzahl der "Monstertrassen" = 2, jetzt Anzahl der "Monstertrassen" = 2-x, bei x=0 (x bezeichnet auch die Größe des Verhandlungserfolges von Seehofer)!
    Statt Betreuungsgeld gibt es eine "Klatsche" vom Verfassungsgericht.
    Statt Mindestlohn (in der Regierung mitbeschlossen), gibt es eine CSU-Dagegen-Kampagne.
    Statt "Das soll bis Aschermittwoch abgeschlossen sein"heißt es später: "Darüber müssen wir nicht bis Ostern entscheiden".
    Statt EURO-Bonds/Transferunion (abgelehnt) gibt es Milliardenkredite ohne Rückzahlung (sicher).
    Statt CSU 2.0 gibt es CSU-alt (bereits umgesetzt), statt Dobrindt-Nachfolger gibt es Scheuer (bereits mit durchschlagendem Erfolg umgesetzt: man spricht deutsch).
    Statt Seehofer-Nachfolger gibt es Nachfolger Seehofer (definitiv, da alternativlos).
    Statt Populismus gibt es Populismus ("das ist völliger Quatsch").
    Verkehrte Welt?
    Mein Tip:
    http://youtu.be/QqoSPmtOYc8

    Viel Spaß beim Anhören!