Alte Stützmauer wird saniert

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Eppendorf.

Die Stützmauer vor der Sporthalle an der Karl-Liebknecht-Straße in Eppendorf wird saniert. Der Gemeinderat hat dafür in seiner jüngsten Sitzung den Auftrag an eine Firma aus Pockau-Lengefeld für knapp 61.000 Euro vergeben. Die Arbeiten sollen demnächst beginnen. Zudem gab Bürgermeister Axel Röthling (SPD) bekannt, dass das Wohngebiet an der Oederaner Straße perspektivisch erweitert werden kann. "Es handelt sich dabei um das Areal zwischen Ahornweg und Teichweg, das als Eigenheimstandort weiter erschlossen wird." (kbe)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.