Drei Verletzte bei Unfall auf B 173

Beim Zusammenstoß dreier Pkw auf der Bundesstraße 173 bei Niederwiesa sind am Freitagmittag drei Menschen schwer verletzt worden. Gegen 13 Uhr war ein in Richtung Chemnitz fahrender VW offenbar auf die Gegenfahrbahn geraten, erst seitlich gegen einen Nissan und danach frontal gegen einen Renault gekracht. Der mutmaßliche Unfallverursacher sowie ein Ehepaar im Renault wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der VW und Renault sind Schrott, der Nissan wurde beschädigt. Die Bundesstraße war zeitweise gesperrt. Unfallursache und Schadenssumme werden noch ermittelt. (fhh)      

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...