Foto-Aktion für Oederaner Mitnahmebänke diesmal in Görbersdorf

Görbersdorf/Oederan.

Am Sonnabend soll es die zweite Foto-Werbeaktion für die neuen Oederaner Mitnahmebänke geben. Diesmal wird an der Görbersdorfer Bank fotografiert. Diese steht vor dem einstigen Kindergarten des Dorfes. Fotografin Heike Hultsch - eine ehemalige Oederanerin, die jetzt in Chemnitz wohnt - kommt dafür in die Kleinstadt. Sie ist von 8.30 bis 12 Uhr in Görbersdorf im Einsatz. "Wir hoffen, dass wieder einige Leute am Fototermin teilnehmen. In Schönerstadt waren es zuletzt elf. Wichtig ist, dass sich jeder, der zum Fotografieren kommt, einen Sehnsuchtsort überlegt hat, an den er ,mitgenommen‘ werden möchte. Wenn er dann noch ein Utensil bei sich hat, das unbedingt mitmuss, ist es perfekt", sagt Marco Metzler vom Stadtmarketing. Die Idee hinter der Oederaner Mitfahrgelegenheit: Wer auf der Bank sitzt, signalisiert, dass er mit dem Auto mitgenommen und in der Regel innerhalb der Stadt abgesetzt werden möchte. Mitnahmebänke stehen inzwischen in Schönerstadt, Görbersdorf, Gahlenz, Breitenau und Frankenstein. (ka). (ka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.