Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Radon in Gebäuden: Drymat in Niederwiesa entwickelt neue Methode zur Sanierung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Im gesamten Erzgebirge müssen Hausbewohner mit erhöhten Radonwerten rechnen. Um das potenziell krebserregende Gas aus Häusern und Kellern zu bekommen, sind oft aufwändige Lüftungsanlagen notwendig. Die Firma Drymat aus Niederwiesa hofft, eine kostengünstigere Methode gefunden zu haben.


Registrieren und testen.