Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Straße zum Fest alles andere als beruhigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Rudolf-Breitscheid-Straße in Flöha wird am Samstag zur Partymeile. Von 13 bis 22 Uhr geht es dort rund.

Flöha.

Die Rudolf-Breitscheid-Straße in Flöha ist teilweise eine verkehrsberuhigte Zone. Doch am Samstag wird es zwischen den Kreuzungen Bahnhofstraße und Pufendorfstraße alles andere als ruhig zugehen. Denn am 10. September lädt der Gewerbe- und Festvereins der Stadt zum Straßenfest ein. Die 19. Auflage findet in der Zeit von 13 bis 22 Uhr statt.

Eine Tombola ist gut mit Preisen gefüllt, als Hauptgewinn wurde zum Beispiel ein großer originaler Sternkopfengel ausgeschrieben. Außerdem besteht die Möglichkeit, ein Wochenende in einem schmucken Auto zu gewinnen. "Wir erheben keinen Eintritt, doch der Hauptteil der Finanzierung läuft über die Tombola. Deshalb bitten wir die Besucher, ein oder mehrere Lose zu kaufen", sagt der Cheforganisator Andre Riedel.

Ab 18 Uhr werden dann auf der Bühne, die vor dem Haus der MDP-Eventlogistik aufgebaut wird, die Gewinne gezogen. Dort befindet sich auch das kulturelle Zentrum. Zum Auftakt wird Conny Schmerler aus Flöha ab 13.15 Uhr vor allem Schlager-Klassiker singen. Gegen 13.45 Uhr treten die Mädchen und Jungen aus der Kita "Spielhaus" auf. Außerdem wird Anja Behrendt ab 15.45 Uhr deutschen Pop präsentieren. Professor Grusel Wusel dürfte zwischen 14 und 14.45 Uhr die Lachmuskeln der Gäste beanspruchen. 15.15 und 16.45 Uhr tritt das Puppentheater Sternenzauber auf. Ab 17.15 Uhr läutet Schlagersänger Oliver Bernd das Abendprogramm ein. Ab 19 Uhr heizt Dave-R die Stimmung weiter an, ab 20 Uhr steht die Expect-Band auf der Bühne. Zudem findet der zweite "Flöhmarkt" statt.

Kraftfahrer müssen beachten, dass die Rudolf-Breitscheid-Straße am 10. September ab dem Vormittag gesperrt ist. (kbe)

Das könnte Sie auch interessieren