Bäckerei will im Februar öffnen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Mittweida/Großschirma.

Im Eiltempo ist seit Mitte Dezember die neue Filiale der Bäckerei Illgen an der Bahnhofstraße in Mittweida neben dem Zentrum für Medien und Soziale Arbeit der Hochschule entstanden. Der Pavillon mit einer Fläche von knapp 150 Quadratmetern ersetzt damit einen Verkaufswagen, der jahrelang als Provisorium diente. "Wir wollen im Februar eröffnen, ein genaues Datum können wir leider noch nicht sagen", erklärte Peggy Illgen, die Geschäftsführerin der Bäckerei. "Unser Ziel ist es, bis zum Fasching fertig zu werden und somit hier wieder unsere Pfannkuchen anbieten zu können." Rund 600.000 Euro investiert der in Großschirma ansässige Familienbetrieb in Mittweida. (fa)

Das könnte Sie auch interessieren