Bislang rund 10.000 Impfungen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Im Freiberger Impfzentrum von Stadt und DRK sind bislang rund 10.000 Spritzen verabreicht worden. Diese Zahl nannte Oberbürgermeister Sven Krüger (parteilos) im Zusammenhang mit der jüngsten Impfaktion in der Glück-Auf-Sporthalle an der Chemnitzer Straße 48. Allein bei der achten Aktion, von Ende August bis Mitte September, seien fast 1150Impfungen ausgereicht worden. Rund 50.000 Corona-Schnelltests bilanzierte der OB für das städtische Testzentrum am Obermarkt seit der Einrichtung. Seit Einführung der 3G-Regel habe sich die Anzahl der täglichen Testungen verdreifacht, auf 250 bis 280 Tests täglich. (grit)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.