Black Patti gastiert im Brauhof

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Die Veranstaltungsreihe "Jazz & Blues im Brauhof Freiberg" wird ab diesem Sonntag fortgesetzt. Es gastiert das Münchner Bluesduo Black Patti. Laut den Veranstaltern vom Mittelsächsischen Jugend- und Kulturverein (MJV) wird wieder regulär Eintritt verlangt. Zur Ankündigung heißt es: Black Patti - das sind Peter Crow C. und Ferdinand "Jelly Roll" Kraemer. Seit über zehn Jahren sind die zwei Blues- und Roots-Musiker auf internationalen Bühnen und Festivals gemeinsam unterwegs. Zweistimmig, handgemacht und unzensiert erzählt das mehrfach prämierte Duo in seinen Songs Geschichten, die das Leben schreibt. Musikalisch orientiert sich Black Patti an der einzigartigen Mischung der vor dem zweiten Weltkrieg in den USA entstandenen, ländlichen Stile. (bk)

Einlass ist ab 16.30 Uhr, Konzertbeginn um 17 Uhr; Karten kosten im Vorverkauf und an der Abendkasse 15 Euro.

www.mjv.online.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.