Finanzchef geht in den Ruhestand

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg/Hartha.

Mittelsachsens Finanzchef Andreas Müller (Foto) ist auf der Kreistagssitzung am Mittwoch in Hartha in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 63-jährige Leiter der Abteilung Finanzen und Controlling war seit seiner Lehre als Finanzkaufmann ununterbrochen in der Landkreisverwaltung, zunächst des Altlandkreises Freiberg, tätig. Sein Nachfolger ist Christoph Trumpp. (hh)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.