Frankenberg sagt Stadtfest ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Frankenberg.

Wegen der Pandemie haben Stadtverwaltung und Frankenberger Kultur gGmbH das diesjährige Stadtfest abgesagt. Geplant war die Traditionsveranstaltung für die Zeit vom 11. bis 13. Juni. Festgehalten wird dagegen am Sommer Open Air vom 23. bis 25. Juli in der Zschopauaue unter anderem mit Tim Kamrad, Nico Santos, Petra Zieger und Karussell. Die Konzerte finden unter den gültigen Corona-Schutzauflagen statt. (dahl)

Tickets unter info@stadtpark-frankenberg.de und Telefon 037206 641105.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €