Abo
Sie haben kein
gültiges Abo.
Schließen

Neue Routen zur Wanderwoche: Touren durch den Herbst zwischen Neuhausen, Seiffen, Sayda und Heidersdorf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Ab 8. Oktober heißt es "Rund um Schwartenberg"

Vom 8. bis zum 15. Oktober startet die Herbstwanderwoche "Rund um den Schwartenberg". Die Gemeinden Neuhausen, Seiffen, Sayda und Heidersdorf führen neun Wanderungen durch, die von erfahren Wanderleitern begleitet werden.

"Anfang Mai hatten wir die Frühjahrswanderwoche mit großer Resonanz das erste Mal durchgeführt, nun beginnen wir mit den Wanderungen im Herbst. Wir haben neue Routen ausgewählt", erklärte Undine Weise, Leiterin der Tourist-Information Neuhausen. Die Strecken sollen durch die schönsten Gegenden der Region führen. Zudem führen sie entlang von Sehenswürdigkeiten wie die Kirchen in Cesky Jiretin oder Seiffen. Es geht aber auch zum höchsten Berg von Mittelsachsen - dem Kohlberg. (gel)

Touren:8. Oktober: Heidersdorf vom Naturlehrpfad zum Rehlöck, 11 km, 10 bis 14 Uhr, Treff: Landhotel "Quelle" Heidersdorf

9. Oktober: Seiffener Torfstich und Tour zum Kohlberg, je 10 km, jeweils 10 bis 13 Uhr, Treff: für beide Gruppen Waldgasthof Bad-Einsiedel.

10. Oktober: Geführte Dorfwanderung, 1,5 km, Möglichkeit zu Besichtigung der Kirche und Besuch bei einem Handwerker, 10 bis 13 Uhr Treff: Tourist-Information Seiffen.

11. Oktober: Vom Alten Gehau zur Talsperre Rauschenbach, 10 km, 10 bis 13 Uhr, Treff: Bahnhofsvorplatz Neuhausen.

12. Oktober: Rundwanderung um Neuhausen, 11 km, 10 bis 14 Uhr, Treff Bahnhofsvorplatz Neuhausen.

13. Oktober: Saydaer Malerweg, 10 km, 10 bis 14 Uhr, Treff: Rathaus Sayda.

14. Oktober: Von der Wettinhöhe zur Tipp'l Quelle und zum Anton-Günther-Stein, 11 km, 10 bis 14 Uhr, Treff: Parkplatz Jahnstraße Seiffen.

15. Oktober: Flayer Flößergeschichten, 11 km, 10 bis 14.30 Uhr, Treff: Gasthof Deutschgeorgenthal (Ausweis mitbringen).

Das könnte Sie auch interessieren