Oberschöna setzt UV-Geräte ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberschöna.

Die Gemeinde Oberschöna hat für ihre Grundschule und ihre Kindertagesstätten 16 Luftentkeimungsgeräte angeschafft, die Viren und Keime in der Luft durch ultraviolettes Licht abtöten. Wie aus der Gemeindeverwaltung verlautete, seien alle Klassenzimmer und die großen Gruppenräume in den Kitas damit ausgestattet worden. Die Gesamtinvestition habe bei knapp 28.300 Euro gelegen. Die Technik habe sich bewährt, urteilt Bürgermeister Rico Gerhardt (CDU): "Es hat keine Corona-Übertragungen mehr durch die Einrichtungen gegeben." Die Anregung war von Gemeinderat Arnd Talkenberger (Freie Wähler) gekommen: "Das Prinzip wird schon seit Jahrzehnten in der Landwirtschaft genutzt." (jan)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.