Pflegedienst zieht in Schützenhaus ein

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Siebenlehn.

Der Pflegedienst Volkov hat laut Stadtverwaltung das ehemalige Schützenhaus in Siebenlehn gekauft und will die Immobilie herrichten. Einem entsprechenden Bauantrag von Nadja Volkov, der Inhaberin des Pflegedienstes, haben die Mitglieder des Technischen Ausschusses auf ihrer Juni-Sitzung zugestimmt. Demnach sollen in dem einstigen Schützenhaus eine Tagespflege sowie Büros für die Pflegedienstleitung eingerichtet werden. (hh)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.