Sven Krüger erneut als Oberbürgermeister von Freiberg vereidigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Seine erneute Amtszeit hat bereits am 1. August begonnen, nun ist auch der offizielle Akt vollzogen: Sven Krüger ist für die zweite Amtszeit als Oberbürgermeister der Kreisstadt vereidigt worden.

Der parteilose Politiker leistete am Donnerstagnachmittag vor Stadträten und Besuchern der Sitzung in der Nikolaikirche am Buttermarkt den Amtseid. Krüger (Jahrgang 1973) war im Juni mit über 74Prozent der gültigen Stimmen im Amt bestätigt worden.

Damit setzte er sich im ersten Wahlgang gegen vier Mitbewerber, darunter Stadträte von AfD und Grüne, durch und wird für weitere sieben Jahre an der Spitze der Bergstadt stehen. (grit)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.