Wehren löschen Wohnungsbrand in Lichtenberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lichtenberg.

In einer Wohnung in der Bahnhofstraße in Lichtenberg hat es am Dienstagnachmittag gebrannt.

Der Mieter war gerade nach Hause gekommen und alarmierte die Rettungskräfte. Etwa 50 Kameraden von Wehren aus verschiedenen Orten eilten zum Mehrfamilienhaus und konnten den Brand schnell löschen. Allerdings wurden zwei Katzen leblos aufgefunden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Ursache. Die Bahnhofstraße war etwa 2,5 Stunden gesperrt. (smc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.