Zetkin-Schule: Scheibe beschädigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Wieder haben unbekannte Täter in Freiberg an einer Schule eine Scheibe eingeschlagen. Zum zweiten Mal traf es die Clara-Zetkin-Oberschule in der Dörnerzaunstraße. Laut Polizeibericht warfen die Täter einen Gegenstand gegen eine Fensterscheibe; die Polizei erfuhr am Samstagmorgen gegen 9.20 Uhr davon. Sachschaden: rund 500 Euro. Zur Täterschaft sowie zur derzeit noch unklaren Tatzeit laufen die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung, heißt es. Seit Anfang Juli wurden bereits die Scheiben in zwei Grundschulen, in einem Förderzentrum, in zwei Oberschulen und im Schollgymnasium, teils mit Pflastersteinen, eingeworfen. (cor/hh)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.