Diebe stehlen Tresor aus Frankenberger Gymnasium

In der Nacht zum Mittwoch sind Unbekannte in die Schule eingebrochen. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem besonders schweren Diebstahl.

Frankenberg.

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Mittwoch ins Martin-Luther-Gymnasium am Lutherplatz in Frankenberg eingestiegen und haben daraus einen Tresor mitgehen lassen. Das teilte die Polizei mit. Erst verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt aufs Schulgelände. Anschließend schlugen sie eine Fensterscheibe des Gebäudes ein und gelangten so ins Innere. Drinnen brachen die Einbrecher eine Bürotür auf, durchsuchten den Raum und verschwanden mit einem Tresor. Dieser wurde unweit des Tatortes geöffnet aufgefunden. Laut ersten Schätzungen beziffert sich der Gesamtschaden auf mehrere tausend Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall und sucht Zeugen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mittweida entgegen unter der Rufnummer 03727 9800. (em)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.